Sie leiden... Ich helfe... >Anwendungen  Über mich  Kontakt  
       

 

Wärmebehandlung: „Heiße Rolle“
In der mobilen physiotherapeutischen Behandlung wird als Wärmebehandlung die „heisse Rolle“ eingesetzt.

Durch trichterförmig zusammengerollte Frotteetücher, die mit heißem Wasser ( 45-65Grad) getränkt werden, wird feuchte Hitze mittels Abtupfen oder Abrollen direkt auf die schmerzenden Regionen aufgebracht.

Durch diese Technik bleibt die Hitzewirkung lange erhalten. Sie erhöht die Muskeldurchblutung, sorgt für den Abtransport von Säuren und Stoffwechselabfallprodukten, senkt die muskuläre Spannung und wirkt schmerzlindernd.

<< zurück

 

 
               
Impressum Copyright